Rezept Kohlrabi ‘Blaro’: Kräuter-Kohlrabi-Schnitzel

Zutaten
1 mittelgroßer Kohlrabi ‘Blaro’
100g Mehl
1 Ei
50g geriebener Parmesan
15g Paniermehl
15g Kräuter: Petersilie, Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Den Kohlrabi schälen und in 1-2cm dicke Scheiben schneiden.
  • Für die Panade drei Teller bereitstellen: das Mehl wird in den ersten Teller gefüllt, in den zweiten das verquirlte Ei und in den dritten das Paniermehl vermischt mit den klein gehackten Kräutern und dem Parmesan. In den dritten Teller Salz und Pfeffer nach Belieben zufügen.
  • Die Kohlrabischeiben erst in Mehl wenden, dann im Ei und anschließend in der Kräuter-Parmesan-Panade.
  • Die Kohlrabischeiben in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit Öl anbraten, auf jeder Seite etwa 3 Minuten bis sie goldbraun sind. Dabei ab und zu wenden.
  • Die Kohlrabi-Schnitzel noch warm servieren. Dazu passt ein frischer Salat.
Tipp:

Wer es fettärmer mag kann die panierten Kohlrabi-Scheiben auch in Ofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech etwa 30 Minuten lang bei 180°C backen.

Die Sorte ist ideal für den Rohverzehr als Snack oder auch als Gemüsestick für Dips geeignet.
Wenn Ihr mehr über den Kohlrabi ‘Blaro’ erfahren möchtet, hier geht es zur Sorte.