Rezept Radieschen ’Eiszapfen’: Radieschen-Aufstrich

Zutaten
Ein Bund Radieschen ‘Eiszapfen‘
150 g Frischkäse Natur
30 g Naturjoghurt
Einige Stängel Blattpetersilie
Einige Stängel Schnittlauch
Salz
Pfeffer
nach Belieben Paprikapulver

Zubereitung

  • Die Radieschen grob reiben, salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Gegebenenfalls ausgetretenes Wasser anschließend abgießen.
  • Petersilienblätter abzupfen und mit dem Schnittlauch fein hacken.
  • Frischkäse und Naturjoghurt mit Salz, Pfeffer, gehackter Petersilie und Schnittlauch untereinander mischen.
  • Radieschen dazu geben und gut vermengen.
Tipp:

Kann gut schon am Tag vorher vorbereitet werden. Vor dem Servieren nochmals gut durchrühren.

Die ’Eiszapfen’ sind sehr saftig und wohlschmeckend mit einem zarten, würzigen Geschmack. Teilweise leicht scharf.
Wenn Ihr mehr über das würzige Radieschen erfahren möchtet: hier geht es zur Sorte.