Die Liebhaber-Tomate

 

Wo liegt ihre Herkunft?

Tomaten stammen ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika, wo sie schon von den Maya kultiviert wurden.

Woher hat sie ihren Namen?

Der Name dieser Sorte kommt aus der Schweiz, sie wird auch »Rose de Berne« genannt.

Was sind ihre äußerlichen Merkmale?

Die ‚Berner Rose‘ ist eine Fleischtomate mit rosaroten Früchten und feiner Haut.

Was sind ihre inneren Werte?

Die Früchte sind aromatisch mit angenehmem Zucker-Säure-Verhältnis und auf der Zunge zergehend. Dank ihres exzellenten Geschmacks hat die ‚Berner Rose‘ unter Feinschmeckern viele Liebhaber.

Was kann ich damit machen?

Mit ihrem weichen Fruchtfleisch eignet sie sich ideal für Suppen oder Saucen, eignet sich aber auch vorzüglich für Salat oder gefüllt als Ofentomate.

Und sonst?

Der Ertrag ist eher gering, dafür auch in kühleren Sommern verlässlich. Sofern ein Regenschutz vorhanden ist, ist sie auch für den Hausgarten empfehlenswert.