Die große Dunkle

 

Wo liegt ihre Herkunft?

Bei der ‚Tschernij Prinz‘ handelt es sich um eine russische Sorte, die aus Irkutsk im Süden Sibiriens stammt.

Woher hat sie ihren Namen?

Das ist uns leider nicht bekannt. Sie wird aber auch ‘Schwarzer Prinz’ genannt aufgrund der dunklen Färbung.

Was sind ihre äußerlichen Merkmale?

Die violett-schwarze Fleischtomate hat plattrunde Früchte, die leicht gerippt sind und leicht olivgrüne Schultern haben. Sie haben aufgeschnitten ein etwas geflammtes Fruchtfleisch.

Was sind ihre inneren Werte?

Der Geschmack ist fruchtig und aromatisch mit einem ausgewogenen Verhältnis von Zucker und Säure.

Was kann ich damit machen?

Fast alles, was euch einfällt. Die ‚Tschernij Prinz‘ ist eine tolle Tomate für Salate, Saucen oder pur auf’s Butterbrot.

Und sonst?

Die Sorte ist unkompliziert und robust. Sie ist auch relativ unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen.