Rezept Zucchini ’Tondo di Piacenza’: Gefüllte Zucchini

Zutaten
4 Zucchini ’Tondo di Piacenza’
200 g Champignons
200 g Frischkäse
1 große Zwiebel
2-3 Zehen Knoblauch
½ Bund frische Petersilie
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Das obere Viertel der Zucchinis abschneiden, Zucchini aushöhlen.
  • Zwiebel, Knoblauch, Champignons und das Innere der Zucchinis in kleine Stücke schneiden in einer hohen Pfanne mit etwas Öl anbraten und zur Seite stellen.
  • Petersilie fein hacken und dazu geben, Frischkäse unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Masse in die Zucchinis füllen. Zucchinis in eine Ofenform stellen, etwas Wasser darum verteilen, damit sie nicht anbacken. Bei 200°C etwa 30 Minuten im Ofen garen.
Tipp:

Die Zucchini-Deckel können zum Backen und Servieren aufgesetzt werden.

Die Zucchini-Sorte ’Tondo di Piacenza’ stammt aus Italien, wo sie traditionell angebaut wird.
Wenn Ihr mehr über die >Grüne Kugel< erfahren möchtet hier geht es zur Sorte.